Cocoa Life in der Dominikanischen Republik

Die Dominikanische Republik ist der zehntgrößte Kakaoproduzent der Welt und führender Hersteller und Exporteur von Kakao aus biologischem Anbau. Cocoa Life ist seit 2016 in der Dominikanischen Republik aktiv und hat seit 2011 stabile Partnerschaften aufgebaut. Hier nehmen 1.043 Bauern aus 16 Gemeinden am Cocoa Life-Programm teil.

Mehr lesen über

Dominican Republic
Dominican Republic
1.043
Aktuell an Cocoa Life teilnehmende Kakaobauern
Cocoa Life in diesem Land aktiv seit
2016
16
Gemeinden von Cocoa Life
Dominikanische Republik

"Ich konnte eine bedeutende Veränderung der Einkommensverhältnisse unserer Cocoa Life-Gemeinden beobachten – und das gelang den Gemeinden durch deren eigene Teamarbeit und Innovationen. Die Gründung von Spar- und Kreditgruppen, deren Mitglieder zu 86 % aus Frauen bestehen, ist ein sehr gutes Beispiel hierfür. Dank unseres neuen Partners, Fuparoca, konnten wir unsere Arbeit nun auf die meisten Kakaoanbaugebiete der Dominikanischen Republik ausdehnen. Das ist fantastisch und wir hoffen, dass wir unseren Fußabdruck und positive Wirkung auch zukünftig ausbauen können."

David Preece, Cocoa Life Landesleiter, Dominikanische Republik

David Preece

Fortschrittsdashboard Dominikanische Republik 2019

Dieses Dashboard zeigt, was wir bis Ende 2019 erreicht haben, und wie die Fortschritte von Cocoa Life in der Dominikanischen Republik aussehen. Cocoa Life überwacht die unten aufgeführten Ergebnisindikatoren nach drei Tätigkeitsbereichen, die wir zusammen mit unseren Partnern eingeführt haben.

Kakaoanbau als einträgliches Geschäft
Farming icon
Kakaobauern, die geschult wurden oder einen Plan zur Entwicklung ihres landwirtschaftlichen Betriebes hinsichtlich guter landwirtschaftlicher Praxis haben
1.043
Ausgegebene Kakaosetzlinge
133.380
Baumschulen
4
Zum Kakaoanbau eingesetzte Demonstrationsfelder
8
In Kakao verarbeitendem Unternehmertum geschulte junge Menschen 1
117

1. Als junge Menschen zählen in Ghana und der Côte d'Ivoire Menschen zwischen 18 und 35 Jahren und in Indonesien zwischen 15 und 24 Jahren. 
Kakaoanbau-Gemeinden sind stark und integrativ
Community icon
Gemeinden mit einem Gemeindeentwicklungskomitee (CODEC) und einem aktivierten Gemeindeaktionsplan (CAP)2
8
Abgeschlossene CAP-Projekte in Gemeinden
1
Gemeindemitglieder hinsichtlich Gleichstellung geschult
56
Bestehende Village Savings and Loan Associations (VSLAs)
0
Gemeindemitglieder, die an VSLAs beteiligt sind
423
VSLAs in Verbindung mit Finanzinstituten
1
In Finanzkompetenz geschulte Gemeindemitglieder
430
In Geschäftsführung geschulte Gemeindemitglieder
195
Gemeindemitglieder, die zusätzlichen, einkommensbildenden Tätigkeiten nachgehen
1
Gemeindemitglieder und Bauern, die hinsichtlich Problemen mit Kinderarbeit und erzwungener Kinderarbeit geschult sind
435
Gemeinden mit Kinderschutzkomitees (Child Protection Committees, CPCs)
0
Gemeinden mit einem System zur Überwachung und Unterbindung von Kinderarbeit (Child Labor Monitoring and Remediation Systems, CLMRS) oder Ähnlichem
0

2. Ein von der Gemeinde gewähltes Komitee entwickelt die Pläne und stellt sie vor. 
Wälder werden geschützt und aufgeforstet
Environment icon
In guter Umweltpraxis (GEP) geschulte Gemeindemitglieder und Bauern
879
Ausgegebene Schattenbäume zur wirtschaftlichen Nutzung
400
Landwirtschaftliche Betriebe kartografisch erfasst und überwacht
1.041
Über das Dashboard
Cocoa Life sammelt routinemäßig als Teil der laufenden Überprüfung der Programmleistung auf lokaler Ebene Überwachungsdaten unserer Partner, damit wir das Erlernte für bessere Programmergebnisse in der Zukunft anwenden können.